Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Heilige Familie bei Blieskastel gehören.

Bierbach

mehr Infos


Kirkel/Limbach/Altstadt

mehr Infos


Lautzkirchen/Alschbach

mehr Infos


Niederwürzbach

mehr Infos

Montag, 12. August 2019

Bekanntgabe des Wahltermins zur Pfarrgremienwahl am 16./17. November 2019

In diesem Jahr werden im Bistum Speyer am 16. und 17. November in allen Pfarreien mit ihren Gemeinden die pfarrlichen Gremien neu gewählt.

Daher suchen wir Frauen, Männer und Jugendliche, die bereit sind, Bewährtes weiterzuführen aber auch Neues zu wagen und für die kommenden vier Jahre die Verantwortung für die Gestaltung und Entwicklung von Pfarrei und Gemeinde zu übernehmen.

Aufgabe des Pfarreirates ist es, in allen die Pfarrei betreffenden Fragen, bera-tend oder beschließend mitzuwirken und zusammen mit dem Pastoralteam sowie weiteren engagierten Menschen und Gruppen auf der Grundlage eines pastoralen Konzeptes für ein aktives kirchliches Leben in der Pfarrei Verantwortung zu tragen. Entsprechend den Erfordernissen legt er pastorale Schwerpunkte fest und fördert das Zusammenwachsen der Gemeinden zu einer Pfarrei.

Der Verwaltungsrat berät und beschließt über die erforderlichen personellen, räumlichen und finanziellen Voraussetzungen. Er erstellt den Haushaltsplan und die Jahresrechnung. Zudem entscheidet er über Dienst- und Arbeitsverträge so-wie Bau- und Grundstückangelegenheiten.

Im Rahmen des pastoralen Konzeptes der Pfarrei und der Beschlüsse des Pfarr-eirates koordiniert der Gemeindeausschuss das kirchliche Leben vor Ort. Dabei trägt er insbesondere Sorge für ein lebendiges liturgisches Leben, für die Weiter-gabe des Glaubens und den caritativen Dienst.

Wir bitten Sie:
•    Schlagen Sie geeignete Kandidatinnen und Kandidaten vor!
•    Überlegen Sie auch, ob eine Kandidatur für Sie in Betracht kommt!
•    Beteiligen Sie sich an der Wahl am 16. / 17. November!

Gerade in einer Zeit von großen Herausforderungen für die Kirche brauchen wir Menschen, die für das Leben in der Pfarrei mit ihren Gemeinden „weiterdenken“ und mitgestalten.

Anzeige

Anzeige