Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Heilige Familie bei Blieskastel gehören.

Bierbach

mehr Infos


Kirkel/Limbach/Altstadt

mehr Infos


Lautzkirchen/Alschbach

mehr Infos


Niederwürzbach

mehr Infos

Freitag, 17. Juli 2020

Saarpfalz-Tour 2020

Im pfadfinderischen Jahreskalender folgt dem Pfingstlager stets das Sommerlager auf dem Fuße. Meistens jedenfalls. Aber nicht 2020.

Nachdem ja bereits das Pfingstlager in gewohnter Form ausfallen musste, konnte auch das Sommerlager, das in Österreich hätte stattfinden sollen, nicht wie geplant stattfinden.
Weil sich die Lage zum Glück etwas entspannt hatte, musste das Sommerlager aufgrund der bekannten Lockerungen zumindest nicht komplett ausfallen oder in den privaten Garten verschoben werden.
Daher veranstalteten die Pfadfinder in diesem Jahr kein "Sommerlager", sondern eine "Saar-Pfalz Tour". Ohne Übernachtungen in Zelten, dafür mit Abstand und Hygienekonzept.
Jeden Morgen sind die Teilnehmer*innen angereist, brachten ihr Essen für den Tag mit und Abends ging es zum Schlafen wieder nach Hause. Das war zwar durchaus ungewohnt für alle, hatte aber den netten Nebeneffekt das die Teilnehmer*innen (und die Leiter) fast jeden Tag gut ausgeschlafen waren und der gefürchtete "Lagerkoller" durch Übermüdung ausgefallen ist.
Auf dem Programm standen zahlreiche Aktivitäten die Spaß machen und trotzdem Abstand ermöglichten.
So wurde zum Beispiel eine Etappe auf dem Jakobsweg, von Blieskastel nach Heckendalheim gewandert.
Fahrradtouren nach Gersheim mit Besuch eines alten Eiskellers sowie zum Biotop in Beeden und zur Klosterruine in Wörschweiler schlossen sich an.
Natürlich wurde auch wieder gebastelt und gespielt, Feuer gemacht und etwas über Orientierung mit Karte und Kompass gelernt und das Wissen anschließend bei einer Wanderung getestet.
Höhepunkt der Woche waren sicherlich der Besuch im Klettergarten Jägersburg, sowie der Alpaka-Farm in Erfweiler-Ehlingen, bei der die Alpakas auch auf einem Rundweg am Halfter geführt werden durften.
Natürlich konnte das eine Reise nach Österreich nicht komplett ersetzen, aber eine schöne Alternative war die Saar-Pfalz Tour in der derzeitigen Situation allemal.
Es überrascht auch nach Jahren noch immer wieder, wie vielseitig nicht nur das Saarland an sich, sondern auch unser Saarpfalz Kreis im Besonderen ist.

In diesem Sinne: Gut Pfad!

Anzeige

Anzeige