Montag, 22. November 2021

Samuelgottesdienst

Quelle: Pixabay

Einzelne Stationen und stille Momente geben die Möglichkeit, auf die innere Stimme Gottes zu hören.

Manchmal ist es die Nacht, die Gott nutzt, um uns Menschen seine Botschaft zu erzählen. Jakob träumt von einer Leiter, die in den Himmel ragt, Samuel hört eine Stimme, die ihn immer wieder ruft, Josef oder die Sterndeuter träumen und wissen anschließend, was zu tun ist und die Hirten hören auf den Feldern vor Bethlehem von der Geburt Jesu. Am 29. Dezember um 20 Uhr im Pfarrheim Lautzkirchen werden wir in einem Gottesdienst solche Erfahrungen anschauen. Einzelne Stationen und stille Momente geben die Möglichkeit, auf die innere Stimme Gottes zu hören. Das Angebot richtet sich besonders an Jugendliche, aber auch alle anderen Interessierten sind herzlich eingeladen. Dann können wir mit Samuel antworten „Rede Herr, dein Diener hört.“