Montag, 18. Juli 2022

Mit dem Segen des heiligen Florian in die Zukunft

Fotos: Bläs

Neues Einsatzfahrzeug der Kirkeler Feuerwehr jetzt mit dem Segen Gottes unterwegs

Große Dürre und Trockenheit infolge des Klimawandels werden auch bei uns zunehmen. Umso wichtiger wird es zukünftig sein auch im Bereich der Brandbekämpfung auf dem neuesten Stand zu sein. So wurde jetzt auch in Kirkel/Neuhäusel ein neues Einsatzfahrzeug angeschafft, das zukünftig den tapferen, allzeit bereiten Feuerwehrmännern*frauen bei der Brandbekämpfung zur Verfügung stehen wird. Getreu dem Motto: "Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr!"
Pfrn. Alessa Holighaus und Dekan Eric Klein durften dem Fahrzeug dazu am Sonntag, den 17.07. den Segen Gottes mit auf den Weg geben. Wir sind zwar froh, dass es dieses neue Fahrzeug gibt und wünschen uns aber zugleich, dass es möglichst nicht zum Einsatz kommen muss. Gerade in diesen Wochen und Monaten, in denen die Waldbrandgefahr so stark zunimmt. Helfen Sie durch Ihr umsichtiges Verhalten in der Natur mit Brände zu vermeiden!
Allen Feuerwehrmännern*frauen die täglich ihren Dienst tun und auf Abruf bereit stehen gilt deshalb unser besonderer Dank und Gottes Segen!