Tauftermine

Mit der Taufe wird das Kind oder der Erwachsene aufgenommen in die große Familie der Christen und der Kirchengemeinde vor Ort. Damit ist sie kein Privatereignis, sondern hat stets einen öffentlichen Charakter. Vorzugsweise erfolgt die Taufe am Sonntag, dem Tag der Auferstehung. Aber auch der Samstag oder in Ausnahmefällen ein Wochentag sind möglich. In der Pfarrei Heilige Familie sind über das Jahr verteilt verschiedene Wochenenden für Taufen reserviert. Nach Rücksprache kann auch ein anderer Termin gefunden werden.

Termine 2021

Coronabedingt müssen Tauftermine aktuell über das Pfarrbüro telefonisch inidividuell vereinbart werden.